BODENSTANDUHR

In Stock

Uhrmacher: Wenzel Balke
Datum: Prag um 1840
Bezeichnung: Wenzel Balke in Prag
Maße: H 206 cm
Beschreibung: Gangdauer: 190 Tage, Kirschholzfurniertes Gehäuse mit Flammleisten und Kapitellen, Emailzifferblatt mit offenem Mittelteil und Emailsekundenring, Innenring und Sekundenringe, breite randrierte Lünette, kunstvoll ausgeführte gebläute Stahlzeiger. Rundes skelettiertes Werk, ebonisiertes Podest für die Werkhalterung um die Werkteile hervorzuheben, Ankerrad ist hinter dem Sekundenring sichtbar angebracht, fein sternförmige geschenkelte Zahnräder Grahamgang mit verstellbarer Eingriffstiefe, Stahldeckplättchen, Walze ist hinter dem Werk in starken Kloben gelagert, Kontragesperr, das Gewicht läuft hinter dem Pendel ab, Schneidenaufhängung, Sekundenpendel mit schwerer Pendellinse und Stellschraube mit Regulierskala, Pendel besteht aus drei Glasstäben und ist in das obere Pendelsegment eingehängt, dieses wird ringförmig zwischen Blindplatte und vordere Platine um das Zeigerwerk geführt.

Ankauf 2016 Fa AIR-COND Burg Rabenstein Frohnleiten