Kunsthandel Stephan Andréewitch

Sie finden unsere Galerie im Herzen Wiens zwischen dem Dorotheum und der spanischen Hofreitschule in der Stallburggasse 2. Unser Unternehmen wurde 1979 in Wien gegründet und beschäftigt sich mit dem Verkauf und der Vermittlung von Antiquitäten und Kunstgegenständen verschiedenster Art. Unser Schwerpunkt liegt bei Wanduhren, Kunstgewerbe, Möbeln, Gemälden und Miniaturen des 18. und frühen 19. Jahrhunderts. Zu unserem Kundenkreis zählen Händler, Kunstsammler, Museen, Auktionshauser und Inneneinrichter. Großes Augenmerk legen wir auf die Qualität der Ausführung und die Authentizität unserer Objekte. Restaurierungen erfolgen schonend und mit dem Ziel den Originalzustand soweit als möglich zu erhalten (Patina). Holzoberflächen werden nicht geschliffen oder glänzend politiert, Uhren werden überholt, gereinigt und gangfähig mit Garantie geliefert. Unsere Restauratoren (Tischler, Vergolder, Silberschmiede, Buchbinder, Papierrestauratoren, Schnitzer, Gießer, Ziseleure, Graveure) und Uhrmacher haben jahrzehntelange Erfahrung im konservatorischen Umgang mit Antiquitäten.

Wir freuen uns über Ihre Anfragen und beantworten diese gerne persönlich.


Seit vielen Jahren beschäftigen wir uns ebenso mit der Erforschung der Wiener Regulatoren, den sogenannten Dachluhren und Laterndluhren aus der Zeit von 1800 bis 1850. Seit Jahren sind wir Mitglied der NAWCC, The National Association of Watch & Clock Collectors als auch der DGC (Deutsche Gesellschaft für Chronometrie). Unser Warenlager enthält Wanduhren und Bodenstanduhren mit verschiedenen Gangdauern wie Wochen-, Monats- bis Jahresgangdauer mit verschiedenen Indikationen und technischen Ausführungen.

 

UNSER MESSESTAND AUF DER WIENER INTERNATIONALEN KUNST- & ANTIQUITÄTENMESSE
WIKAM

IM PALAIS FERSTEL & PALAIS NIEDERÖSTERREICH
4. BIS 13. NOVEMBER 2016


Wikam KunstmesseWikam Kunstmesse

 

 


Eine reich bebilderte Publikation zum Thema der in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts gefertigten Wand- und Bodenstanduhren erscheint voraussichtlich 2016:

>> Die Wand- & Bodenstanduhren der Donaumonarchie, Uhrmacherzentren 1780-1850 >

Der Inhalt wird Aufschluss über die Entstehung und Geschichte dieses Uhrentypus, die bedeutendsten Uhrmacher, die Verkaufsstellen, die zeitgenössischen Preise und die Käufer geben. Die im Anhang geplante Meisterdatenliste wird über 2.000 bislang unbekannte Namen, Lebensdaten, Adressen, Privilegien, Meisterstücke, Lehrlinge und Gesellen als auch die Lage der "Gewölbe" und Ausstellungsstücke der Gewerbeausstellungen enthalten. Zeitgenössische Stadtpläne der kaiserlichen und königlichen Hauptstädte Wien, Budapest und Prag sowie Landkarten mit den wichtigsten Orten der Fertigung in den Provinzen sind eingeplant.

 

>> Wir suchen für unsere Kunden Silberbesteck

in Originalkassetten aus Holz und mit Rehleder überzogen von J.C.Klinkosch (Joseph Carl Klinkosch) und anderen Wiener Silberschmieden wie: Ignaz und Jakob Krautauer, Stephan Mayerhofer, Alois, Franz und Ignaz Joseph Würth und anderen. Wir bezahlen Ihnen bis zu 400% des Tagespreises für Ihr 100 bis 300-teiliges Silberbesteck in Besteckkassetten für 12, 24 oder 36 Personen. Fehlende Einzelteile und schlechter Zustand der Kassette sind kein Problem! Prompte Abwicklung garantiert.

Wir freuen uns auf Ihr Zusendung von Fotos und über Ihre Kontaktaufnahme.

 

Галерея антиквариата и предметов изобразительного искусства
Stephan Andréewitch
Основана в 1979 году.

Наша галерея основана в ноябре 1979 года в Вене и уже 30 лет занимается приобретением и продажей античных Венских часов, оружия, серебряных столовых приборов, предметов прикладного искусства и картин.
Галерея расположена в самом сердце Вены (Stallburggasse 2), между аукционным домом “Доротеум” и Испанской школой верховой езды.
Мы говорим и отвечаем на письма на русском, английском, французском и немецком языках.
Будем рады Вашему запросу!

 

Twitter